EUROBAUSTOFF-Konto - Nutzungsbedingungen

Stand: 17. Februar 2011

1. Ihr Verhältnis zur EUROBAUSTOFF

Die EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG (nachfolgend EUROBAUSTOFF genannt) stellt Ihnen im Zusammenhang mit ihren Online-Maßnahmen Dienste zur Verfügung. Auf die Erbringung von Diensten besteht kein rechtlicher Anspruch.

2. Ihr EUROBAUSTOFF-Konto

Für die Nutzung der von EUROBAUSTOFF zur Verfügung gestellten Dienste müssen Sie vorher ein EUROBAUSTOFF-Konto anlegen. Sie benötigen hierfür eine eigene, gültige Email-Adresse und ein Passwort, welches Sie selbst festlegen können. Sie sind für die Nutzung Ihres EUROBAUSTOFF-Kontos selbst verantwortlich und sollten Ihr Passwort geheim halten. Sollten Sie eine unautorisierte Nutzung Ihres Kontos wahrnehmen, sind Sie verpflichtet, dies EUROBAUSTOFF unverzüglich mitzuteilen.

3. Nutzung der Dienste

Bevor Sie die Dienste nutzen, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig gelesen und diesen zugestimmt haben. Die Nutzungsbedingungen stellen die grundlegenden Vereinbarungen für die Nutzung der bereitgestellten Dienste dar. Für manche der Dienste gelten zusätzliche Nutzungsbedingungen oder andere Regelungen, die diese Nutzungsbedingungen ergänzen oder ändern, Ihre Nutzung dieser Dienste im Detail regeln und Bestandteil des Nutzungsverhältnisses sind. Solche zusätzlichen Nutzungsbedingungen oder anderen Regelungen werden Ihnen jeweils im Zusammenhang mit den bereit gestellten Diensten zur Kenntnis gebracht und müssen vor der Nutzung dieser Dienste von Ihnen akzeptiert werden. Sollte es Widersprüche zwischen diesen Nutzungsbedingungen und den zusätzlichen Nutzungsbedingungen oder anderen Regelungen geben, die für bestimmte Dienste gelten, haben die zusätzlichen Nutzungsbedingungen oder anderen Regelungen Vorrang vor den vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Die Dienste werden Ihnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Sollte die EUROBAUSTOFF Entgelte für bestimmte Dienste verlangen, werden alle hierfür erforderlichen Details in gesonderten Nutzungsbedingungen geregelt, welchen Sie vor der Nutzung dieser Dienste zusätzlich zustimmen müssen. Sie sind nicht berechtigt, die Dienste in missbräuchlicher Art und Weise zu nutzen, in die Dienste einzugreifen oder auf die Dienste in anderer Weise als über die von EUROBAUSTOFF bereitgestellten Benutzeroberflächen zuzugreifen. Es ist Ihnen untersagt, auf die Dienste in automatisierter Weise, insbesondere mit Skripts oder Robots, zuzugreifen.

Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen behält sich die EUROBAUSTOFF das Recht vor, Ihr EUROBAUSTOFF-Konto unverzüglich zu sperren oder zu löschen. Die EUROBAUSTOFF ist ebenfalls berechtigt Konten zu löschen, die strafrechtliche und/oder urheberrechtliche Grundlagen verletzen. Sollte es zu einem Ausschluss von den Diensten kommen, können dadurch die Informationen in Ihrem EUROBAUSTOFF-Konto, Daten und andere dort abgelegte Inhalte gelöscht werden. Aus diesem Grund sollten Sie stets eine Sicherheitskopie Ihrer Inhalte machen.

4. Inhalte der Dienste

Sollten Sie selbst urheberrechtlich oder sonst rechtlich geschützte Inhalte in einen bestimmten Dienst einstellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die notwendigen Urheber- und sonstigen Rechte an den Inhalten haben oder berechtigt sind, diese in der von Ihnen verwandten Weise zu nutzen bzw. anderen die Nutzung zu gestatten. Indem Sie urheberrechtlich oder sonst rechtlich geschützte Inhalte in einen bestimmten Dienst einstellen, räumen Sie dadurch EUROBAUSTOFF und allen mit der EUROBAUSTOFF vertraglich verbundenen Unternehmen die notwendigen, nicht-ausschließlichen und weltweiten, zeitlich unbegrenzten Rechte ein, diese Inhalte ausschließlich zum Zweck der Erbringung des jeweiligen Dienstes und lediglich in dem dafür nötigen Umfang zu nutzen.

EUROBAUSTOFF hat das Recht, alle eingestellten Inhalte auf Rechtwidrigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls rechtswidrige Inhalte zu sperren oder zu löschen. EUROBAUSTOFF ist nicht verantwortlich für Inhalte, die Sie eingestellt haben oder für Inhalte Dritter, die Sie möglicherweise sehen, wenn Sie die Dienste nutzen.

5. Urheberrecht

EUROBAUSTOFF und die Lizenzgeber von EUROBAUSTOFF behalten sämtliche Urheber- und sonstige Rechte an den bereitgestellten Diensten.

6. Datenschutz

Mit der Einrichtung des EUROBAUSTOFF-Kontos erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Ihre angegebenen Daten zur Erstellung des EUROBAUSTOFF-Kontos verarbeitet und zu internen Zwecken und Marketingmaßnahmen an die EUROBAUSTOFF-Fachhändler weitergegeben werden. Werden Sie im Rahmen der Nutzung einer der Dienste darum gebeten, ihren Namen und ihre Adresse anzugeben und einen in der Nähe ihres Wohnsitzes befindlichen EUROBAUSTOFF-Fachhändler auszuwählen, stimmen sie mit dieser Eingabe zu, dass diese Daten an den von ihnen angegebenen EUROBAUSTOFF-Fachhändler weitergegeben werden dürfen. Eine Weitergabe dieser Daten an andere Dritte erfolgt nicht.

Sie können diese zu der Verarbeitung und Weitergabe der Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Berichtigung. Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg an:

Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Bereich Marketing / Werbung
Auf dem Hohenstein 2
61231 Bad Nauheim
per E-Mail an: Datenschutz@eurobaustoff.de

7. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen oder von Diensten

EUROBAUSTOFF kann den Funktionsumfang von Diensten jederzeit ändern oder Dienste einstellen und diese Nutzungsbedingungen jederzeit anpassen, beispielsweise um rechtliche oder regulatorische Anforderungen umzusetzen oder Funktionsänderungen der Dienste zu berücksichtigen. Bei Änderung der Nutzungsbedingungen werden Sie erneut aufgefordert diese vor Nutzung der Dienste zu lesen und zu akzeptieren.

8. Gewährleistungsausschluss

EUROBAUSTOFF übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Dienste, die Verwendbarkeit der Dienste für die von Ihnen verfolgten Zwecke sowie die Richtigkeit und Vollständigkeit angezeigter Inhalte.

9. Haftungsbeschränkung

EUROBAUSTOFF haftet bei Vorsatz, Arglist, nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Schäden, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstehen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sofern EUROBAUSTOFF grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat, ist die Haftung auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet EUROBAUSTOFF gleich aus welchem Rechtsgrund nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde, d.h. eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Auftraggeber regelmäßig vertraut und vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zu Gunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von EUROBAUSTOFF.

Die vorstehenden Regelungen finden entsprechend Anwendung, wenn EUROBAUSTOFF an Stelle von Schadensersatz Aufwendungsersatz zu leisten hat. Weitergehende als die ausdrücklich genannten Haftungsansprüche des Auftraggebers auf Schaden- oder Aufwendungsersatz sind, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für die Haftung ohne Verschulden.

10. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig, unwirksam oder gemäß gegenwärtiger oder zukünftiger Gesetze undurchführbar sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.