Dach

©

Stimmt schon, ein Dach kann Geborgenheit schenken, aber das ist gar nicht so selbstverständlich! Viele denken an ihr Dach erst, wenn es reinregnet. Oder wenn sich der nächste Sturm ankündigt. Hält die Deckung diesmal wieder? Warum sich solche Sorgen machen? Jeder Dachdecker sichtet und bewertet Ihr Dach, das kostet nicht die Welt. Empfiehlt er eine Sanierung, sollte man sie nicht auf die lange Bank schieben. Denn der nächste Starkregen kommt bestimmt. Lohn der Entscheidung: Das gute Gefühl, bestens aufgehoben zu sein. Geborgen unter einem starken und schönen neuen Dach.