Kork

©

Korkbodenbeläge stehen für stilvolle, vielseitig einsetzbare Bodenbeläge von höchster Qualität. Neben klassischen braunen Dekoren gibt es eine große Auswahl farbiger Dekore, bis hin zu absolut echt wirkenden Holz- und Steindekoren. Sie passen zu beinahe jedem Design und Ambiente und lassen keine Wünsche offen. 

Neben den zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten ist ein Korkbodenbelag extrem lange haltbar, einfach zu verlegen und bietet die einzigartigen Besonderheiten des Rohstoffes Kork. Alle Korkbodenbeläge sind angenehm fußwarm, elastisch und sie reduzieren sowohl den nach unten wirkenden Trittschall als auch den Schall innerhalb der Räume. Korkbodenbeläge sind sowohl als Kork-Fertigparkett als auch als Klebekork erhältlich. Je nach Beschaffenheit der Oberfläche eignen sie sich für den Einsatz in Wohnbereichen und in Objekten. Kork, die Rinde der Korkeiche, ist der Rohstoff, aus dem nicht nur Korken hergestellt werden. Fußböden aus Kork sind seit geraumer Zeit aufgrund ihrer natürlichen, umweltfreundlichen Produkteigenschaften beliebt und als einfach zu verlegendes Kork-Fertigparkett oder traditioneller Klebekork sehr begehrt. Kork ist ein Rohstoff, der nachgibt. Beim Auftreten werden Sie spüren, dass Ihre Gelenke nicht so stark belastet werden, wie bei vielen anderen Bodenbelagsarten, denn Kork ist elastisch und dennoch robust. Er verfügt über hervorragende akustische Eigenschaften, denn er absorbiert den Schall und ist nicht nur daher der ideale Boden für das Kinderzimmer. Kork ist durch seine Zellstruktur in der Lage, Wärme zu speichern. Gerade in Schlafzimmern ist er daher beliebt. Kork bedeutet Entspannung für Allergiker, denn Hausstaubmilbenkönnen sich nicht im Boden festsetzen. Zudem ist Ihr Korkboden antistatisch, pflegeleicht und einfach hygienisch zu reinigen.

©
©
©
©
©